Ernst Fraenkel

Ernst Fraenkel (1898-1975) war Jurist und Politikwissenschaftler. Von 1927 bis zu seiner Flucht aus Berlin, am 20. September 1938, war er als Anwalt tätig. Nach verschiedenen Tätigkeiten in den USA und bei der amerikanischen Militärregierung in Korea kehrte Fraenkel in die Bundesrepublik zurück und lehrte seit 1951 Politikwissenschaft am späteren Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin. Fraenkel verfasste Schriften zu vier politischen Systemen: über die Weimarer Republik, den NS-Staat, die Vereinigten Staaten und die Bundesrepublik Deutschland.