Siglinde Hohenstein

Siglinde Hohenstein, * 1926. Studium der Philosophie, Kunstgeschichte und Archäologie, Promotion 1956. Tätig u. a. in Mainz als Custodin am Gutenberg-Museum, Lehrauftrag für Kunst- und Kulturgeschichte an der Fachhochschule. Zahlreiche Veröffentlichungen, u. a. Jiri Kolar - unterwegs ins Paradies, Otto Arpke (1886 - 1943) - Werk und Wirkung, Friedrich Justin Bertuch (1747 - 1822) - bewundert, beneidet, umstritten.