Corinne Holtz

Corinne Holtz, geboren 1962, studierte Geige an der Hochschule für Musik Winterthur/Zürich und spielte Neue und Alte Musik (Barockgeige). Seit 1989 arbeitet sie als Musikredakteurin im Kulturprogramm von Schweizer Radio DRS mit dem Schwerpunkt Interpretationskritik und Musiktheater sowie als freie Musikjournalistin. Für den Hörfunk produzierte sie Features u. a. über Pierre Boulez, György Ligeti und auch Ruth Berghaus. 2000/2001 begann sie als Stipendiatin der Europäischen Journalisten Fellowships (Freie Universität Berlin) mit den Recherchen über Leben und Werk von Ruth Berghaus.