Michael Ignatieff

Michael Ignatieff (geb. 1947 in Kanada), Professor für Menschenrechtspolitik am Carr Centre der Kennedy School of Government in Harvard. Studium der Geschichte und Philosophie in Cambridge, danach viele Jahre Arbeit als Journalist für die BBC, eigene Talk Show. Publizist, politischer Kommentator und Romancier. Veröffentlichungen u.a.: "Die Zivilisierung des Krieges"; "Virtueller Krieg"; "Die Politik der Menschenrechte"; "Wovon lebt der Mensch?" Ignatieff schreibt regelmäßig für das "New York Times Magazin", den "Guardian", die "Herald Tribune", "Die Zeit" und "Le Monde Diplomatique".