Michael Lüders

Michael Lüders, geboren 1959, studierte arabische Literatur in Damaskus sowie Islamwissenschaft, Politologie und Publizistik in Berlin. Nicht nur als Filmemacher und Hörspielautor, sondern vor allem als Nahost-Redakteur der Wochenzeitung "Die Zeit" hat er sich als profunder Kenner der Region einen Namen gemacht. Er war als Berater für die Friedrich-Ebert-Stiftung tätig und ist freier Politik- und Wirtschaftsberater. Lüders berät unter anderem das Auswärtige Amt und erstellt Fachgutachten unter anderem für das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.