Albert Memmi,

Albert Memmi, geboren 1920 in Tunis, Schriftsteller, Soziologe und Literatursoziologe. Professor Emeritus der Universität Paris, Professor der Universität Washington D.C. In Deutschland wurde Memmi vor allem bekannt durch seine Schriften zur Soziologie des Kolonialismus, zum Rassismus und zu gesellschaftlichen Randgruppen. Albert Memmi lebt in Paris.