Christina Weiss

Christina Weiss, Dr. phil., geboren 1953 in St. Ingbert / Saar, Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft, Germanistik, Italienischen Philologie und Kunstgeschichte. Feuilletonredakteurin, Literatur- und Kunstkritikerin, u.a. für ART, die Süddeutsche Zeitung, Die Zeit, den NDR und Deutschlandfunk. Mitglied der Jury der "Bestenliste" im SWR-Literaturmagazin. 1991-2001 Kultursenatorin der Freien und Hansestadt Hamburg. Von 2002-2005 Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (Kulturstaatsmininsterin). 2006 wurde Christina Weiss zur Honorarprofessorin für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität des Saarlandes ernannt.