Rezension in der FAZ zum Buch „Auschwitz vor Gericht. Fritz Bauers Vermächtnis und seine Missachtung“ von Werner Renz

Aktuelle Rezension in der FAZ zum Buch „Auschwitz vor Gericht. Fritz Bauers Vermächtnis und seine Missachtung“ von Werner Renz:

 

http://www.faz.net/aktuell/politik/politische-buecher/schwierige-geschichte-15839320.html

 

»„Fritz Bauers Vermächtnis und seine Missachtung“ lautet der Untertitel eines Buches von Werner Renz, das den großen Frankfurter Auschwitz-Prozess und seine fünf kleinen Folgeverfahren nachzeichnet und nach einer Antwort auf die Frage sucht, weshalb der Verfolgungseifer der Justiz so bald erlahmte, bis Jahrzehnte später ein paar wenige, noch lebende alte Männer vor Gericht gezogen wurden.«

 

Auschwitz vor Gericht
Fritz Bauers Vermächtnis und seine Missachtung
von Werner Renz
291 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-86393-089-9